18. Herrenhäuser BOULEfestival Hannover

Sport, Spiel, Spaß & Nachhaltigkeit vom 14. bis 25. Mai 2015 auf der Herrenhäuser Allee

Spielen Sie mit!

Von Himmelfahrt bis Pfingstmontag wird zum 18. Mal das Boulefestival auf der Herrenhäuser Allee im Georgengarten stattfinden.

Dieses schon traditionelle Ereignis ist aus dem Veranstaltungskalender der Region Hannover kaum mehr wegzudenken. Es setzt ganz besondere Akzente: Mediterranes Lebensgefühl wird durch den provencalischen Volkssport Boule/Petanque auf „der Allee“ erzeugt / Spiel & Sport verbinden alle Generationen. Niemand ist ausgegrenzt.

Das 18. Boulefestival will versuchen, noch mehr Gemeinsamkeit, Integration, Inklusion lebendig zu machen. Unser Thema heißt: BOULE für alle. Oder auch: Inklusion einfach – BOULE.

Herrenhäuser BOULEfestival Hannover

Das 18. Boulefestival wird einige sportliche Höhepunkte haben, die aufzeigen werden, wie großartig sich der Boulesport in Deutschland entwickelt.

Am Himmelfahrtstag (14. Mai) findet der Grand Prix Hannover (ein sog. Ranglisten-Turnier) statt und ein Bundesligaspieltag des Deutschen Pétanque-verbandes wird am Pfingstsamstag (23. Mai) ausgerichtet. Eine Möglichkeit vielen SpitzensportlerInnen während dieser Zeit in Hannover beim Wettbewerb zuzuschauen.

Ihr Boule-/Petanque-Verein möchte an den Turnieren teilnehmen, Sie sind ein Gruppe oder einzelne Personen und interessieren sich für das Spiel? Dann melden Sie sich für weitere Informationen beim Vorsitzenden des Vereins Boulefestival Hannover e. V. Jürgen Piquardt (1.vorstand@boulefestival.de) oder in der Geschäftsstelle des Vereins:
BOULEfestival Hannover e. V.
c/o Joachim Binczik
Am Edelhofe 4a
30459 Hannover
oder per E-Mail: geschaeftsstelle@boulefestival.de

Präsentieren Sie sich!

Der Georgengarten in den Herrenhäuser Gärten soll von Himmelfahrt bis Pfingsten nicht nur BoulespielerInnen beherbergen, sondern überhaupt zum Verweilen im mediteranen Ambiente einladen.

Was gibt es da schöneres als Kunst, Kultur & Musik?!

Ihr/Sie können die offene Bühne bespielen und die Anwesenden mit Euerm Können beglücken.

Der nicht-kommerzielle Verein Boulefestival Hannover e.V., der sich zum Erhalt des Boulefestivals gegründet hat, kann Getränke und Speisen übernehmen und es besteht die Möglichkeit mit dem Hut rumzugehen.

Bei Interesse freuen wir uns über mails oder Anrufe...und auch spontane Besuche!

Sie sind eine Gruppe oder ein Verein und beschäftigen sich mit nachhaltigen Themen oder sind ein Künstler/eine Künstlergruppe, dann präsentieren Sie sich im Rahmenprogramm des BOULEfestivals. Melden Sie sich für weitere Informationen bei der Projektleiterin Anna Piquardt (Email) oder in der Geschäftsstelle des Vereins:
BOULEfestival Hannover e. V.
c/o Joachim Binczik
Am Edelhofe 4a
30459 Hannover
oder per E-Mail: geschaeftsstelle@boulefestival.de

Herrenhäuser BOULEfestival Hannover
 
Herrenhäuser BOULEfestival Hannover